Wo ist der geheimnisvolle Blaue See?
Frage: Ich habe etwas über einen tiefen, blauen See irgendwo in New Mexico gehört, möglicherweise in der Nähe von Taos. Irgendeine Idee, wonach ich suche? 8828 Mark Blakmore6646 Chama NM [email protected]

Abenteuerberater: Sie wohnen in Chama und haben offensichtlich von dem quasi-blauen Reihersee gehört, der etwa 20 Meilen südwestlich von Ihnen liegt. Heron Lake war meine erste Vermutung, aber weil Sie damit vertraut sind, habe ich zwei andere Möglichkeiten — eine davon ist nicht einmal ein See.

Die erste Möglichkeit ist das Blue Hole in Santa Rosa. Eine 80 Fuß tiefe artesische Quelle mit kristallklarem 64-Grad-Wasser das ganze Jahr über ist das Blue Hole ein bekanntes beliebtes Ziel für Taucher in der Fünf-Staaten-Region. Sie fahren von Denver, Dallas und Kansas, um sich im Freiwassertauchen zertifizieren zu lassen. Wenn Sie an einem frühen Juniwochenende durchfahren, werden Sie von Neoprenanzügen und Sport Utility Vehicles überwältigt sein, aber der Tauchgang lohnt sich. Das Wasser ist glockenklar und es gibt Goldfische, die von einem Tauchlehrer in Colorado gepflanzt wurden, um Ihnen das wahre Gefühl von Tropicana zu vermitteln. Santa Rosa liegt 114 Meilen östlich von Albuquerque an der I-40. Für weitere Informationen rufen Sie die Handelskammer von Santa Rosa unter 505-472-3763 an.

Meine zweite Vermutung, auf die Sie sich beziehen, ist Blue Lake. Der Blue Lake liegt tief im Sangre de Cristo-Gebirge östlich von Taos und ist den Taos Pueblo-Indianern heilig und für alle anderen tabu. Selbst wenn Sie darüber stolpern, befindet sich der See auf Taos Pueblo Land, und es ist absolut verboten, Fotos zu machen. Wenn Sie jedoch wirklich ehrgeizig sind und einen kurzen Blick auf den See aus nicht verbotenem Gebiet werfen möchten, wandern Sie zum Williams Lake (ungefähr 3 Meilen vom Ausgangspunkt entfernt, der im Taos Ski Valley beginnt). Von dort aus haben Sie einen kräftigen Aufstieg an den Seitenwänden des Sees bis zur Spitze des Kamms, wo Sie laufen können, bis Sie den glitzernden, blauen See im Osten sehen. Aber wenn Sie nicht möchten, dass Geister Sie für den Rest Ihres Lebens verfolgen, lassen Sie Ihre Kamera zu Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.