Während DC Comics eine Reihe von ikonischen Charakteren bietet, kommt keiner der Popularität von Batman nahe. So sehr, dass Ben Afflecks Einstellung zu The Dark Knight als Dreh- und Angelpunkt der gesamten DCEU angesehen wurde. In Zukunft wird Batffleck weiterhin eine große Bedeutung haben, da der Filmemacher Andy Muschietti während der CCXP enthüllte, dass Batman in seinem kommenden Film The Flash einen neuen Superanzug für den Scarlet Speedster herstellen wird.

Storywise, die Nachricht macht Sinn. In der Justice League war es Batman, der sich zuerst an Barry Allen alias Flash wandte, um sich seinem Superhelden-Team anzuschließen. Es war auch Batman, der Flash während des letzten Kampfes tröstete und ihm sagte, er solle sich darauf konzentrieren, jeweils eine Person zu retten. Da Ben Afflecks Batman alt und erfahren ist, wird er in seinem kommenden Solofilm wahrscheinlich die Rolle eines Mentors für Flash übernehmen.

Die Dynamik zwischen Flash und Batman in der DCEU unterscheidet sich von den Comics und scheint der Beziehung zwischen Peter Parker alias Spider-Man und Tony Stark alias Iron Man in der MCU nachempfunden zu sein. Dort war es Tony, der Peter während der Ereignisse von Captain America: Civil War für sein Team rekrutierte und Peter sein erstes offizielles Spider-Man-Kostüm sowie das Iron-Spider-Upgrade zur Verfügung stellte.

Der Batman des DCEU ist ein ganz anderer Charakter als Tony, aber es ist klar, dass er sich um seine Mithelden kümmert. In Anbetracht dessen, dass Joker bestätigt wurde, Batfflecks jungen Kumpel Robin ermordet zu haben, Es ist möglich, dass diese Version von Batman Flash als Ersatz-Kumpel sieht, und tut alles, um nach dem jungen Ausschau zu halten, unerfahrener Flitzer. In einem früheren Interview während DC FanDome, Muschietti hatte erklärt, wie Batman ein wichtiger Teil von The Flash sein wird.

„Er ist ein wesentlicher Teil der emotionalen Wirkung des Films. Die Interaktion und Beziehung zwischen Barry und Afflecks Wayne wird eine emotionale Ebene bringen, die wir noch nie gesehen haben. Es ist Barrys Film, es ist Barrys Geschichte, aber ihre Charaktere sind verwandter als wir denken. Sie haben beide ihre Mütter durch Mord verloren, und das ist eines der emotionalen Gefäße des Films. Hier setzt der Affleck Batman an… Sein Batman hat eine sehr starke Dichotomie, nämlich seine Männlichkeit – wegen seines Aussehens, seiner imposanten Figur und seines Kiefers -, aber er ist auch sehr verletzlich. Er weiß, wie man von innen heraus, diese Verletzlichkeit zu liefern. Er braucht nur eine Geschichte, die es ihm ermöglicht, diesen Kontrast, dieses Gleichgewicht zu bringen.“

Ben Afflecks Interpretation des Dunklen Ritters etablierte ihn schnell als Fanfavoriten, und das Publikum wird sich zweifellos freuen, wenn er die Rolle im kommenden Film erneut übernimmt. Unter der Regie von Andy Muschietti mit einem Drehbuch von Christina Hodson, Der Blitz zeigt Ezra Miller in der Hauptrolle als Barry Allen, Der Rest der Besetzung muss noch bekannt gegeben werden. Der Film soll am 3. Juni 2022 in die Kinos kommen. Diese Nachricht stammt von ComicBook.com

Themen: Flashpoint, Blitz, Batman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.