Nach der Übernahme des Luxuskaufhauses Barneys durch die Authentic Brands Group wird der Einzelhändler alle verbleibenden Waren — sowohl im Geschäft als auch online – um 35 Prozent rabattieren. Der Verkauf, der den vorläufigen Rabatt des Geschäfts um fünf bis zehn Prozent erhöht, ist ein Anreiz für Kunden, Barneys Inventar aufzukaufen, bevor alle physischen Standorte geschlossen und in die Saks Fifth Avenue integriert werden.

Mehr als 26.000 Artikel befinden sich noch auf der Barneys-Website. „Es ist völlig anders als das, was wir in der Vergangenheit von irgendjemandem gesehen haben“, sagte Beth Goldstein, Analystin für Mode und Handtaschen, gegenüber Business of Fashion. „Wir sehen keine Rabatte wie diese auf Luxusgüter“, sagte sie. In der Tat sind selten reduzierte Marken wie Prada und Bottega Veneta im Verkauf enthalten. Eine zusätzliche Abkehr vom traditionellen Verkaufsmodell, das normalerweise unverkaufte Artikel aus vergangenen Saisons rabattiert, Barneys ’35 Prozent Rabatt gilt auch für kürzlich auf Lager befindliche Artikel.

Der Barneys Liquidation Sale beginnt heute, November 27, online und im Geschäft. Beachten Sie, dass Rücksendungen und Geschenkkarten nicht mehr akzeptiert werden. Bleiben Sie dran, da der Laden wahrscheinlich weitere Rabatte anbieten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.