Wir alle machen uns die Mühe, Batterien aufladen oder wechseln zu müssen, wenn sie alt werden, aber Forscher haben dieses Problem gelöst, indem sie Batterien eingeführt haben, die niemals gewechselt werden müssten.

Eine Firma namens Ossia hat Cota Wireless Charging hergestellt, das sie ‚Forever Battery‘ nennen, eine AA- oder AAA-Batterie, die ihre Energie von der Cota-Kachel bezieht, einem Sender, der in unseren Häusern platziert werden kann und Strom über die Luft an die Batterie sendet Antennen, die es aus Entfernungen von bis zu mehr als 30ft aufladen.

Laut Gizmodo funktioniert das Gerät ähnlich wie Wi-Fi. Die Wi-Fi liefert internet drahtlos und die Für Immer Batterie wird power die gadgets drahtlos. Durch diese Aufladung müssen unsere Fernbedienungsbatterien möglicherweise nie ersetzt werden.

Forscher erfinden batterieloses Telefon, das niemals stirbt

„Denken Sie an Wi-Fi. Genau wie Sie einen WLAN-Router zu Hause haben, haben Sie einen Cota-Sender. Sie haben viele Geräte mit geringem Stromverbrauch, eines davon könnte die AA-Batterie sein … darin befindet sich eine Elektronik, die kommuniziert und von diesem Sender Strom empfängt „, sagte der CEO des Unternehmens, Mario Obeidat.

Das System benötigt keine bestimmte gerade Linie, um Strom zu liefern. Es kann Signale an jeden Ort in jedem Teil seines Bereichs liefern. Selbst wenn eine Person zwischen die Strahlen kommt, würde sich der Strahl so winkeln, dass er sie vermeidet. Außerdem ist das System intelligent genug, um Datenbits zu liefern, mit denen es weiß, welche Geräte am meisten Strom benötigen, und diese entsprechend priorisieren kann, schrieb Tom’s Guide.

Diese Batterien sind jedoch noch nicht für Verbraucher verfügbar. Obwohl Ossia diese Technologie in Smartphone-Akkus integrieren möchte, haben sie noch einen langen Weg vor sich. Selbst wenn die Batterie für Verbraucher verfügbar ist, wird sie zuerst für kommerzielle Anwendungen wie Geschäfte oder Fabriken verfügbar sein, bevor sie für den häuslichen Gebrauch verfügbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.