Bereiten Sie Gläser und kochendes Wasser Eindoser. Gläser in der Dose oder in einem 225F Ofen für mindestens 20 Minuten desinfizieren. Halten Sie das Wasser in der Dose heiß. Deckel und Bänder waschen und die Deckel in einem kleinen, mit Wasser gefüllten Topf bei mittlerer bis schwacher Hitze erwärmen.

Zerkleinerte Blaubeeren, Zitronenschale, Zitronensaft, Thymian und Butter in einem großen Topf vermengen. Die Mischung bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie Zucker hinzu und rühren Sie, bis sich der Zucker auflöst. Bringen Sie die Mischung zum Kochen, die nicht gerührt werden kann. Pektin einrühren. 1 Minute unter ständigem Rühren hart kochen. Vom Herd nehmen, Thymianzweig entfernen und wegwerfen. Schaum bei Bedarf abschöpfen.

Heiße Marmelade in ein heißes Glas geben und 1/4-Zoll-Kopfraum lassen. Luftblasen entfernen. Wischen Sie die Glasränder mit einem feuchten Papiertuch ab. Zentrieren Sie den Deckel auf dem Glas und stellen Sie das Schraubenband mit der Fingerspitze fest ein.

Halbe Pint-Gläser 10 Minuten verarbeiten, Timer starten, wenn das Wasser wieder kocht. Hitze ausschalten und Deckel abnehmen, Gläser 5 Minuten abkühlen lassen. Vom Eindoser zu einem Kühlregal oder einer mit Küchentüchern ausgekleideten Arbeitsplatte nehmen.

Gläser mindestens 12 Stunden vor dem Etikettieren und Lagern in Ruhe lassen. Gläser können bis zu einem Jahr vor Hitze und Sonnenlicht geschützt gelagert werden. Geöffnete Gläser im Kühlschrank aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.