Als Amazon-Mitarbeiter verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen.
35teile
  • Teilen
  • Tweet
  • Pin
  • E-Mail

Mit dem nussigen, karamellisierten Geschmack von Vollkornprodukten und pikantem Blauschimmelkäse sind diese knusprigen hausgemachten Cracker einfach köstlich!

Hier ist etwas wirklich Leckeres, das Sie bei Ihrem nächsten Treffen servieren können. Diese Cracker sind unglaublich einfach zuzubereiten und schmecken absolut fantastisch!

Cracker in der einen oder anderen Form gibt es seit Jahrhunderten und wurden aus einer Vielzahl von Mehlen in einer Vielzahl von Formen und mit einer Vielzahl von Gewürzen (oder gar keinen) hergestellt. Einige Vorfahren des modernen Crackers sind Fladenbrot, Lavash, Matze, schwedisches Knäckebrot und Papadums. Und ein modernerer Vorfahr ist Military Hardtack (Gott sei Dank ist die aufstrebende Generation von Crackern weit davon entfernt!)

Diese Cracker werden mit Vollkornprodukten für einen gesünderen Snack hergestellt und tragen auch zu einem reichhaltigen und nussigen Geschmack bei. Die ganzen Körner und die Butter karamellisieren wunderschön im Ofen und hinterlassen einen herrlich knusprigen Rand, wenn Sie in die Mitte beißen und den üppigen Geschmack von Blauschimmelkäse schmecken!

Lass uns anfangen!

Butter und Blauschimmelkäse in eine Rührschüssel geben und mit einem elektrischen Rührbesen verquirlen (es bleiben einige kleine Klumpen Blauschimmelkäse übrig). Fügen Sie das Mehl hinzu und schlagen Sie, bis kombiniert.

Sammeln Sie den Teig mit Ihren Händen und rollen Sie ihn zu einem Baumstamm mit einem Durchmesser von etwa 1 1/2 Zoll. Wickeln Sie das Protokoll in Plastikfolie und kühlen Sie es über Nacht . Alternativ können Sie es für 2 Stunden einfrieren.

Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F. Schneiden Sie das Protokoll in Scheiben etwa 1/4 Zoll dick. Arbeiten Sie schnell, bevor der Teig weich wird.

Legen Sie die Cracker auf ein mit Sesam und / oder Mohn bestreutes Backblech. 8 Minuten backen oder bis die Ränder der Cracker goldbraun sind. Lassen Sie die Cracker vor dem Servieren vollständig abkühlen. Am besten am selben Tag gegessen, kann aber einige Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Macht etwa 60 Cracker.

Viel Spaß!

Blue Cheese Whole Grain Crackers

Kimberly Killebrew

Mit dem nussigen, karamellisierten Geschmack von Vollkornprodukten und pikantem Blauschimmelkäse sind diese knusprigen hausgemachten Cracker einfach köstlich!
Rezept drucken

5 von 6 Stimmen

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 8 Minuten
Gesamtzeit 18 Minuten

Vorspeise, Snack
Küche Amerikanisch

Portionen 15 Portionen (4 Cracker pro Portion)
Kalorien 134 kcal

Zutaten 1x2x3x

  • 1 stick Butter, bei Raumtemperatur
  • 8 Unzen Blauschimmelkäse, zerbröckelt
  • 1 Tasse Dinkel, Einkorn oder Vollkornmehl (wir bevorzugen den Geschmack von Dinkel oder Einkorn)

Anleitung

  • Butter und Blauschimmelkäse in eine Rührschüssel geben und mit einem elektrischen Rührbesen verquirlen (es bleiben einige kleine Klumpen Blauschimmelkäse übrig). Fügen Sie das Mehl hinzu und schlagen Sie, bis kombiniert. Sammeln Sie den Teig mit Ihren Händen und rollen Sie ihn zu einem Baumstamm mit einem Durchmesser von etwa 1 1/2 Zoll. Wickeln Sie das Protokoll in Plastikfolie und kühlen Sie es über Nacht . Alternativ können Sie es für 2 Stunden einfrieren.
  • Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F. Schneiden Sie das Protokoll in Scheiben etwa 1/4 Zoll dick (Arbeit schnell, bevor der Teig erweicht) und legen Sie sie auf einem ausgekleideten Backblech bestreut mit Sesam und / oder Mohn. 8 Minuten backen oder bis die Ränder der Cracker goldbraun sind. Lassen Sie die Cracker vor dem Servieren vollständig abkühlen. Am besten am selben Tag gegessen, kann aber einige Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Macht ungefähr 60 Cracker.

Ernährung

Portion: 4cracker / Kalorien: 134kcal / Kohlenhydrate: 6g / Protein: 4g / Fett: 10g / Gesättigte Fettsäuren: 6g / Cholesterin: 27mg / Natrium: 264mg / Kalium: 67mg

Stichwort Vollkorncracker
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Erwähnen Sie @daringgourmet oder Hashtag #daringgourmet

35teilen
  • Teilen
  • Tweet
  • Pin
  • E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.