Suchen Sie Informationen zur Planung und Durchführung einer BBQ Cook-Off-Spendenaktion? Wenn Sie nach einer unterhaltsamen Möglichkeit suchen, Geld für eine gemeinnützige Organisation zu sammeln, ist es möglicherweise eine großartige Idee, einen Grillabend zu beginnen. Wenn die Veranstaltung ein Erfolg ist, könnte sie zu einem Signaturereignis für Ihre Organisation werden, an dem sich die Menschen in Ihrer Gemeinde jedes Jahr freuen.

Über Cook-Off-Spendenaktionen

Cook-Off-Spendenaktionen sind sehr beliebt. Sie sind eine großartige Möglichkeit, das Profil einer Organisation in der Community, in der sie tätig ist, zu schärfen und gleichzeitig Beziehungen zu einzelnen Spendern und Unterstützern von Unternehmen aufzubauen. Cook-offs beinhalten die Teilnahme von Teams, die große Mengen ihrer Lieblingsrezepte zubereiten, die den Richtern zur Verfügung gestellt und den Teilnehmern zum Probieren gegeben (oder verkauft) werden. Teams zahlen für die Teilnahme, Teilnehmer zahlen für die Teilnahme, Preise werden vergeben und alle haben eine gute Zeit!

  • Wenn Sie in einer Gemeinde jeder Größe leben, gibt es wahrscheinlich bereits mehrere große und erfolgreiche lokale Kochveranstaltungen, die jedes Jahr mit Leckereien wie Chili, Chicken Wings, Gumbo, Irish Stew und natürlich Barbecue stattfinden.
  • Wenn es nicht bereits ein lokales BBQ-Cook-off gibt (oder wenn es Ihnen nichts ausmacht, mit etwas Konkurrenz fertig zu werden) und das Grillen in der Gegend, in der sich Ihre Organisation befindet, beliebt ist, sollten Sie in Betracht ziehen, eine dieser Arten von Veranstaltungen selbst zu planen.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht glauben, dass ein Barbecue-Event für Ihre Organisation geeignet ist, oder wenn es in Ihrer Nähe bereits ein etabliertes BBQ-Cook-off gibt, mit dem Sie nicht konkurrieren möchten, können Sie Informationen über die Organisation dieser Art von Veranstaltung auf nahezu jede Art von Cook-Off-Fundraising-Idee anwenden.

Planen einer BBQ Cook-Off-Spendenaktion

Bevor Sie sich für eine BBQ Cook-Off-Spendenaktion entscheiden, ist es wichtig zu verstehen, dass dies ein bedeutendes Unterfangen ist, das einiges an Planung, Marketing und Betriebsunterstützung erfordert. Es wird mehrere Monate dauern, um diese Art von Veranstaltung effektiv zu planen und zu fördern. Als neues Ereignis kann es nicht eine große Menge an Geld in seinem ersten Jahr erhöhen. Selbst wenn Ihre Veranstaltung mit nur wenigen Teams und einer relativ geringen Anzahl von Teilnehmern beginnt, kann sie sich zu einer großen jährlichen Spendenaktion für Ihre Organisation entwickeln, wenn sie gut organisiert und effektiv vermarktet wird.

Ein Komitee gründen

Ein erfolgreiches BBQ-Cook-off zusammenzustellen, erfordert die Anstrengung vieler Menschen. Bevor Sie zu weit in die Planung einsteigen, stellen Sie ein Komitee zusammen, damit Sie sicher sein können, dass Sie über genügend Arbeitskräfte verfügen, um Ihr Ziel zu erreichen. Wenden Sie sich an Mitglieder des Vorstands Ihrer Organisation und andere Freiwillige, um Unterstützung zu erhalten.

Wählen Sie ein Datum

Bei der Auswahl eines Datums ist es wichtig zu berücksichtigen, was sonst noch in Ihrer Gemeinde vor sich geht. Vermeiden Sie es, Ihre Spendenaktion so zu planen, dass sie mit etablierten Veranstaltungen in der Umgebung zusammenfällt. Suchen Sie nach einer Zeit, in der keine anderen Spendenaktionen im Zusammenhang mit Lebensmitteln bereits geplant sind. Es ist auch wichtig, Wetterfaktoren bei der Auswahl einer Zeit zu berücksichtigen. Vermeiden Sie die Auswahl von Zeiten, in denen Unwetter in Ihrer Stadt üblich sind.

Wählen Sie ein Thema

Wählen Sie ein Thema für Ihre Veranstaltung. Vielleicht möchten Sie mit einem allgemeinen „Best Barbecue“ -Thema gehen, oder Sie möchten sich auf eine bestimmte Art von Grill konzentrieren. Sie können sich darauf konzentrieren, die besten Rippchen, Pulled Pork, Barbecue-Rindfleisch, Barbecue-Sauce oder andere Spezialitäten zu finden. Berücksichtigen Sie bei dieser Entscheidung die Kosten für die Arten von Lebensmitteln, die die Teams zubereiten müssen. Rippen zum Beispiel können für Teams ziemlich teuer sein, um sie vorzubereiten und zu servieren.

Wählen Sie einen Ort

Finden Sie einen Ort, der für Ihre Veranstaltung geeignet ist. Da viele Grillköche ihre Rezepte gerne auf Grills und Rauchern im Freien perfektionieren, suchen Sie nach einem Park, einem Sportstadion oder einem anderen Standort im Freien. Suchen Sie alternativ nach einem Ort, an dem das Essen im Freien zubereitet und zum Servieren mitgebracht werden kann. Da das Grillen ziemlich chaotisch sein kann, Wählen Sie einen ungezwungenen Ort, an dem Sie ein angemessenes Ambiente für ein Down-Home-Cook-Off-Event schaffen können.

Bitten Sie um Sponsoring

Sobald Sie wissen, wann und wo Ihre Veranstaltung stattfinden wird und Sie ein Thema haben, können Sie mit der Beantragung von Firmen- und Einzelpatenschaften beginnen. Stellen Sie eine Vielzahl von Sponsoring-Paketen zusammen, die ein Titelpaket und kleinere Optionen enthalten. Achten Sie darauf, Werbung und Werbung Erwähnungen für die Sponsoren sowie Blöcke von Tickets für die Teilnahme an der Veranstaltung enthalten. Nehmen Sie an einigen Sponsoring-Paketen teil.

Rekrutieren Sie Teams

Geben Sie bekannt, dass Sie nach den besten Grillköchen der Region suchen, um ihr Können unter Beweis zu stellen und um Preise und prahlerische Rechte zu kämpfen. Legen Sie die Teamteilnahmepreise auf einen angemessenen Betrag fest, da die Teams auch Lebensmittel kaufen müssen, um sie zuzubereiten und zu servieren. Fügen Sie eine Reihe von Tickets für die Veranstaltung in Team-Anmelde-Pakete.

Betriebsführung

Es gibt viele Betriebsführungsaufgaben, die mit dem Abziehen dieser Art von Ereignis verbunden sind. Sie müssen beispielsweise alle geltenden Vorschriften für den Food-Service und die Umsatzsteuer einhalten, Einrichtungs- und Mietverträge aushandeln und die Einrichtung des Veranstaltungslayouts überwachen. Sie müssen auch Richter rekrutieren, Regeln festlegen, Richtlinien und Verfahren für die Beurteilung festlegen und Preise erhalten.

Besucher anziehen

Die Vermarktung Ihres BBQ-Kochens an die Teilnehmer ist für den Erfolg der Veranstaltung unerlässlich. Sie müssen Pressemitteilungen an lokale Medien senden und Medienauftritte planen, eine Event-Website einrichten oder eine Seite auf der Website Ihrer Organisation der Veranstaltung widmen und sie über geeignete Social-Media-Kanäle bewerben. Vielleicht möchten Sie auch Plakate und Flyer in der gesamten Community verteilen.

Beginnen Sie mit der Planung Ihres BBQ Cook-Off

Sind Sie bereit für die harte Arbeit, die für eine BBQ Cook-Off-Spendenaktion erforderlich ist? Wenn ja, ist es Zeit, sich an die Arbeit zu machen. Denken Sie daran, die Ergebnisse nach Abschluss der Veranstaltung genau zu bewerten, damit Sie aus Ihren ersten Erfahrungen lernen können, damit die Veranstaltung im nächsten Jahr noch besser werden kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.