Gemeinsam geschrieben von Jordan und Steven Rothstein

Dodger Stadium. Chavez Schlucht. Blauer Himmel. In: Los Angeles.

Das Gras wächst. Die Vögel zwitschern. Der Frühling ist da. Dies führt zu einer alles entscheidenden Wahrheit: Baseball ist zurück.

Nach einem langen, kalten, einsamen Winter, in dem wir uns gefragt haben, was wir mit unserer Zeit anfangen sollen, ist heute der Eröffnungstag für die Major League Baseball-Saison 2018. Und keinen Moment zu früh. Wie der GOAT Sports Ansager, Vince Scully, berühmt sagte:

Vince (Vin) Scully – Dodger Ansager

“ Es wird einen neuen Tag geben, und schließlich ein neues Jahr, und wenn der kommende Winter dem Frühling Platz macht, ah, seien Sie versichert, wieder einmal wird es Zeit für Dodgers Baseball!“

Wir waren unser ganzes Leben lang aktive Sportfans. Wir erinnern uns an Tiger Woods, der 4 aufeinanderfolgende Meisterschaften in Folge gewann, Kobes 81-Punkte-Spiel, Michael Jordans Spiel 6, Tyson, der Holyfields Ohr abbeißt, Tom Bradys Super Bowl Comeback und so viele andere GROßE Momente in jedem großen nordamerikanischen Sport. Aber für alle Triumphe und Misserfolge im Basketball, Fußball, Hockey, Fußball, Boxen, Tennis und Golf, Nichts wird jemals mit dem geradezu Transzendenten vergleichbar sein, weltbewegende Höhen und Tiefen, die echte Baseballfans genießen werden, oder in den meisten Fällen, ertragen.

Wenn Sie sich nicht die Stunden genommen haben, um wirklich die Feinheiten zu lernen, die das Spiel großartig machen, um die dunkle Materie zu studieren, die zwischen der Veröffentlichung des Pitchers und dem Schlag des Schlägers besteht, oder Sie jive nicht mit dem sogenannten „langsamen Tempo“ des Spiels (weil Sie nicht verstehen, dass Drama entsteht, wenn der Ball NICHT im Spiel ist), dann sind Sie noch kein Baseball-Fan. Hier sind 10 Gründe, diesen Motor zum Laufen zu bringen. Baseball ist eine Sportart, die wirklich verstanden werden muss, um geschätzt zu werden. Und wenn du erst einmal drin bist, WIRKLICH DRIN, gibt es kein Zurück mehr. Kein Ersatz. Keine lässig aussehenden Lous. Es ist wie Fahrrad fahren. Sie werden nie vergessen, wie man Amerikas Lieblingsbeschäftigung liebt.

Es ist nicht die Größe des Hundes im Kampf.

Baseball ist kein Spiel, bei dem Sie 6’5 „und 250 Pfund sein müssen. Sie können das sein, aber Sie können auch 5’6 „und 150 Pfund sein und trotzdem Erfolg haben. Nicht nur gelingen, sondern wie Second Baseman José Altuve vom World Series-Champion Houston Astros uns gezeigt hat, der wertvollste Spieler sein.

Der Schmelztiegel

Von SoCal über Seoul, Tennessee bis Tokio, Australien und Arkansas reicht das Spiel bis in die entlegensten Winkel der Welt und bietet denjenigen, die bereit sind, den Preis zu zahlen, um das höchste Level des Spiels zu erreichen, einen Hoffnungsschimmer. Im Gegensatz zu Basketball und Fußball, die überwiegend Afroamerikaner sind, oder Tennis und Golf, die überwiegend weiß sind, Baseball ist der Schmelztiegelsport, mit einer starken Mischung aus verschiedenen Ethnien, Kulturen und Bräuche — umso mehr Spaß macht es zu sehen.

Der Jargon

Keine andere Sportart verfügt über ein vollständiges Wörterbuch mit Jargon, das von Fans und Profis gleichermaßen verwendet wird, um die subtilen, aber magischen Dinge zu beschreiben, die im Spiel stattfinden. Sicher, andere Sportarten haben etwas Jargon, aber das Baseball-Wörterbuch ist tief, so tief, dass wir keinen Grund gefunden haben. Hier sind einige unserer Favoriten:

  • Holz: Ein anderes Wort für Fledermaus.
  • Jungen des Sommers: Baseballspieler.
  • Um das Horn herum: Wenn die Feldspieler den Ball während eines Doppelspiels vom 3. auf den 2. auf den 1. werfen.
  • Schlechter Hopfen: Wenn ein Bodenball unvorhersehbar einen seltsamen Sprung macht.
  • Beanball: Ein Spielfeld, das entwickelt wurde, um den Teig zu treffen.
  • Zyklus: Bezieht sich auf alle verschiedenen Treffer – einen Einzel-, Doppel-, Dreifach- und Homerun.
  • Hometown Cooking: Wenn ein Heimspieler eine günstige Scorekeeping erhält, z. B. für einen Treffer, der ein Fehler zu sein schien.
  • Texas Leaguer: Ein Flair-Hit, der vor Outfieldern und außerhalb der Reichweite von Infieldern landet.
  • Walk-Off: Wenn ein Treffer das Spiel beendet.
  • Gefrorenes Seil: Ein fest getroffener Linienantrieb.
  • Müll: Tonhöhen, die knifflig sind und viel Bewegung haben, werden jedoch nicht mit viel Geschwindigkeit geworfen.
  • Bush League: Rau um den Rand, Ragtag Baseball Minor League
  • Dose Mais: Eine Pop-Fliege, die für einen einfachen Fang sorgt.
  • Goldener Sombrero: Ein Spieler hat in einem Spiel viermal zugeschlagen.
  • Einen Schneemann aufhängen: Ein Team erzielte 8 Runs in einem Inning, das die Form eines Schneemanns hat Skizze
  • Chin Musik: Ein Pitch-Wurf auf den Kopf eines Schlägers, der über der Platte schwebt
  • Dinger: Ein Homerun
  • Yakker: Ein wirklich guter Curveball
  • Wurmbrenner: Ein hart getroffener Bodenball, der sich über das Feld bewegt und die Existenz von Würmern bedroht
  • Seeing Eye Single (aka Ground Ball with eyes): Ein sanft getroffener Bodenball, der zwischen Infieldern für einen Basistreffer geht

Filme

Keine andere Sportart hat Filme, die die Zeitlosigkeit und Tiefe des Baseball-Filmgenres herausfordern können. Bull Durham, Field of Dreams, Major League, Sandlot, Eine eigene Liga und viele andere. Sicher, es gibt Rudy, Jerry Maguire, He Got Game, Space Jam, White Men Can’t Jump und die Legende von Bagger Vance. Wir sind Fans all dieser Filme, wie konntest du es nicht sein? Aber die Liste für Baseball geht einfach weiter – 42, Moneyball, Der Rookie, Rookie des Jahres, Aus Liebe zum Spiel, Engel im Außenfeld.

Dugan schimpft Evelyn zum Weinen — Eine eigene Liga, 1992

Die ungeschriebenen Regeln

Von Beanballs bis Basebrawls Die ungeschriebenen Regeln des Baseballs sind die wichtigste Regel für das Spiel.

  • Sprechen Sie nicht über einen laufenden No-Hitter
  • Stehlen Sie keine Basen, wenn Sie weit voraus sind
  • Wenn ein Pitcher einen Teamkollegen trifft, schlagen Sie einen von ihnen
  • Bewundern Sie keinen Homerun
  • Treten Sie nicht auf den Hügel des Pitchers
  • ein No-Hitter
  • Deaktivieren Sie den Unterstand, wenn es einen Kampf

Keine Zeit Uhr

Es ist nicht vorbei, bis die dicke Dame singt. Ein Baseball-Spiel ist 9 Innings. Wie lange es auch dauert, um dorthin zu gelangen, liegt an den Baseballgöttern. Und rate mal, wenn sie am Ende von 9 Innings unentschieden sind, machen sie weiter, bis ein Team siegreich ist. Das längste Spiel, das jemals aufgezeichnet wurde, wurde von den Pawtucket Red Sox und den Rochester Red Wings mit 33 Innings, 8 Stunden und 25 Minuten gespielt. Ich muss diesen Scheiß lieben.

Die Erfahrung

Die Baseball-Spielerfahrung ist die größte von allen. Blick auf diesen perfekt gepflegten grünen Diamanten mit dem Geruch von frisch bewässertem Schmutz, mit Freunden und Familie, die Sonnenblumenkerne essen, Cracker Jacks und ein warmer Hund. Frühling, Sommer oder Herbst. Und natürlich das siebte Inning, wenn 50.000 erwachsene Männer, Frauen und Kinder zusammenkommen, um gemeinsam „Take Me Out To The Ballgame“ zu singen. Meine Augen tränen, wenn ich darüber nachdenke.

Die Stadien

Baseball ist die einzige große Sportart, in der jedes Stadion, einschließlich der Felddimensionen, wirklich einzigartig ist. Sicher, es gibt einige großartige Fußball- und Basketballstadien / Arenen, aber alle spielen auf einem identischen Platz oder Feld. Im Baseball haben Sie Kuppeln, riesige grüne Wände, seltsam geformte Außenfelder, Buchten und Whirlpools in den Außenfeldern. (Whirlpool. Im Outfield!)

Anzahl der Spiele

Wenn Sie ein Sportfan sind, möchten Sie Ihr Team so oft wie möglich sehen. Im Gegensatz zu Fußball, wo man eine ganze Woche zwischen sehr wenigen Saisonspielen warten muss, oder Basketball, der ein paar Tage in der Woche ist, wird Baseball praktisch jeden Tag / Nacht gespielt, zu Hause oder unterwegs, Regen oder Sonnenschein.

  • Fußball: 16
  • Fußball: 38
  • Basketball: 82
  • Hockey: 82
  • Baseball: 162 Spiele!

Die Fans

Baseball-Fans sind einfach die Besten. Nicht das lauteste. Oder das verrückteste. Aber wo sonst können Sie Hunderte von Menschen sehen, die ein Team unterstützen, das seit mehr als 100 Jahren keine World Series mehr gewonnen hat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.