Dieser Artikel enthält möglicherweise Links von unseren Partnern. Bitte lesen Sie, wie wir Geld verdienen, um weitere Informationen zu erhalten.
Dies sind wirklich einige der BESTEN Blogging-Ressourcen da draußen, und ich liebe es, dass dieser Artikel in seiner Liste so gründlich ist! Ich liebe es, dass diese Tipps alles abdecken, von wachsendem Traffic mit Pinterest bis hin zu wachsendem Traffic über andere Kanäle, also habe ich das Gefühl, dass ich ENDLICH anfangen könnte, den Fortschritt zu sehen, den ich mit meinem eigenen Blog will! #BestBloggingResources #Tipps #MakeMoneyOnline #IncreaseTraffic #PinterestTips

Seien wir ehrlich, das Starten eines Blogs kann einschüchternd sein!

Die Lernkurve für den Betrieb eines erfolgreichen Blogs ist enorm und es ist entscheidend für Ihren Erfolg, die richtigen Blogging-Ressourcen in die Hände zu bekommen.

Seit der Veröffentlichung unserer Einkommensberichte haben wir eine Menge Fragen dazu bekommen, welche Blogging-Ressourcen wir für das Wachstum unseres Blogs am hilfreichsten gefunden haben.

Wenn Sie sich noch in der Forschungsphase befinden, um zu entscheiden, ob das Bloggen für Sie geeignet ist, lesen Sie unseren Leitfaden zum Starten eines Blogs, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen.

Hier ist ein kurzer Überblick über die Kurse, Apps, Tools und Plugins, die Sie verwenden sollten, um Ihr Blog auf die nächste Stufe zu bringen.

Warum ist es wichtig, in Ihren Blog zu investieren?

Viele Leute starten einen Blog als Hobby, kreatives Outlet, kleine Nebenbeschäftigung usw. Das ist 100% in Ordnung! Wir haben das Gleiche getan.

Aber irgendwann werden Sie höchstwahrscheinlich einen Punkt erreichen, an dem Sie anfangen, Ihren Blog etwas ernster zu nehmen.

Es wird von einem kreativen Outlet zu einem legitimen Online-Geschäft. Aber der einzige Weg, dies zu erreichen, ist, wenn Sie Ihr Blog von Anfang an als legitimes Geschäft behandeln.

Alle Unternehmen benötigen Kapital, um erfolgreich zu starten und zu laufen. Der Luxus beim Starten eines Blogs besteht darin, dass dies für nur 2,95 USD pro Monat möglich ist. Aber was dann?

Sie müssen in einige Tools, Kurse oder Coachings investieren, um Ihren Blog in die richtige Wachstumsrichtung zu bringen.

Ohne unsere Zeit, unser Geld und unsere Mühe in die folgenden Ressourcen zu investieren, wären wir nicht dort, wo wir heute sind, schlicht und einfach.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Blog von einem Hobby oder Nebengeschäft zu einem profitablen Online-Geschäft wird, ist es an der Zeit, wieder Geld in es zu investieren.

Wie Sie Ihren Blog zu verbessern?

Es gibt Hunderte von Möglichkeiten, Ihr Blog zu verbessern, um mehr Traffic zu generieren, mehr Geld zu verdienen und mehr Leben zu beeinflussen.

Hier sind einige der wichtigsten Dinge, die Sie jetzt tun können, um Ihren Blog zu verbessern.

Neben der Einschreibung in unseren Kurs Blogger Geheimnisse natürlich =).

  • Beschleunigen Sie Ihre Website
  • Verbessern Sie die Benutzererfahrung
  • Erstellen Sie bessere Schlagzeilen
  • Erstellen Sie bessere Inhalte
  • Platz für Ihr Schreiben mehr
  • Lernen Sie die besten SEO-Praktiken
  • Erhöhen Sie Ihren Blog-Traffic
  • Erfassen Sie mehr E-Mails
  • Verbessern Sie das Affiliate-Marketing
  • Bewerben Sie sich bei Mediavine oder Adthrive
  • Erstellen Sie Ihre eigenen digitalen Produkte oder Kurse

Unsere bevorzugten kostenlosen Blogging-Ressourcen

Im Laufe unserer Jahre des Bloggens sind wir auf einige unglaubliche das hat großen Einfluss auf unseren Erfolg gehabt.

Im Folgenden finden Sie Blogging-Ressourcen, die Sie unbedingt lesen müssen, wenn Sie Ihren Blog verbessern und erweitern möchten.

    • Die Content-Trifecta
    • Wie Pinterest zu meinem Vollzeitjob wurde
    • Dummes einfaches SEO für Blogger
    • So schreiben Sie Inhalte, die 100.000 Seitenaufrufe erhalten
    • Führen Sie ein Content-Audit durch, das tatsächlich funktioniert
    • So erstellen Sie schöne Ausdrucke
    • 69 Super effektive E-Mail-Opt-Ins

Die besten Blogging-Ressourcen für neue Blogger

Beste Blogging-Kurse

Bloggers ‚Secrets – Unser persönlicher Flaggschiff-Kurs für Anfänger-Blogger, um ihren kämpfenden Blog zu übernehmen $ 0 / Monat bis $ 1.000 + / Monat durch bewährte Expertenstrategien. Nachdem wir fast 10.000 US-Dollar für Online-Kurse, Schulungen und Mentorenschaften ausgegeben haben, haben wir unser gesamtes Expertenwissen in einen einzigen Kurs zusammengefasst, damit Sie laserfokussiert werden und tatsächlich online Geld verdienen können.

Stupid Simple SEO – Wenn Sie ein Blogger sind, haben Sie SEO (Suchmaschinenoptimierung) wahrscheinlich ignoriert oder rollen jedes Mal mit den Augen, wenn Sie jemanden erwähnen hören. Wir haben es auf jeden Fall getan! Wenn Sie jedoch auf lange Sicht bloggen, ist es ein Muss, zu lernen, wie Sie kostenlosen organischen Traffic von Google generieren können. Social-Media-Plattformen ändern ihre Algorithmen so sehr, dass es viel zu gefährlich ist, alle Eier in einen Korb zu legen. Jeden Cent wert für fortgeschrittene Blogger oder neue Blogger, die einen Startschuss für SEO geben möchten.

Affiliate-Marketing sinnvoll nutzen – Bei weitem einer unserer Lieblingskurse und der erste Kurs, den wir jemals gekauft haben. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Traffic mit Pinterest zu steigern und mit Ihrem Blog tatsächlich Geld zu verdienen, ist es an der Zeit, in diesen Kurs zu investieren. Michelle bei Making Sense of Cents bringt Ihnen alles bei, was Sie über die Monetarisierung Ihres Blogs wissen müssen. Sie verdient über $ 100k pro Monat mit ihrem Blog, damit sie weiß, wovon sie spricht =).

Pinterest Traffic Avalanche – Eine Strategie auf Pinterest ist ein MUSS, wenn Sie die Plattform richtig nutzen möchten. Es ist eine der komplizierteren Social-Media-Plattformen, die es zu meistern gilt, also lohnt es sich, in einen Kurs zu investieren, der Ihnen hilft, Ihren Erfolg zu beschleunigen. Von allen Pinterest-Strategiekursen ist dies bei weitem der detaillierteste und raffinierteste.

Million Dollar Shop – Wenn Sie Ihre eigenen digitalen Produkte verkaufen möchten, warum lernen Sie nicht von den Besten? Sarah Titus Unsere enge Freundin und siebenstellige Bloggerin lehrt alles, was Sie wissen müssen, um einen erfolgreichen Shopify-Shop zu starten.

Sechsstelliger Blogger – Entwickelt für fortgeschrittene Blogger, die sich verzweigen und ihre eigenen digitalen Produkte und Kurse erstellen möchten. Wir haben die ersten Module durchlaufen und hatten schnell das Gefühl, das Wissen, das für den Kurs bezahlt wurde, bereits erhalten zu haben. Sie erfahren alles, was Sie wissen müssen, um genau herauszufinden, welche Produkte / Kurse Sie für Ihr Publikum herstellen müssen, und wie Sie es Schritt für Schritt an es verkaufen können.Facebook Ads – Wenn Sie ein kontextbezogener Lerner sind und gerne lesen, um ein neues Konzept zu verstehen, dann ist dies der Facebook ads-Kurs, den Sie belegen möchten.

Flourish With Facebook Ads – Now if you are a contextual learner and like to read to understand a new concept then this is the Facebook ads course you want to take. Facebook mit Facebook-Anzeigen und Facebook-Anzeigen für Blogger sind hervorragende Kurse, und mit beiden können Sie nichts falsch machen. Monica ist eine absolute Expertin auf diesem Gebiet und eine der ersten großen Bloggerinnen, die ein ganzes Geschäft aufgebaut hat, um anderen über bezahlte Facebook-Anzeigen beizubringen. Ihr Kurs hat uns geholfen, ein paar Kampagnen zu erstellen, die bei oder unter $ 0.02 pro Klick laufen!

Best Blogging eBook und Workbook Resources

Legal Bundle – Wenn es darum geht, Ihr Blog zu einem legitimen Unternehmen zu machen, das die Dinge legal macht, ist es sehr wichtig, die richtigen Haftungsausschlüsse zu haben. Unsere gute Freundin und Anwältin Amira hat das Legal Bundle erstellt, um das Rätselraten bei der Legalisierung Ihres Blogs zu vereinfachen.

Date Your List – Ein absolut unglaubliches Arbeitsbuch zum Thema E-Mail-Marketing von Rosemarie von Busy Budgeter. Diese Arbeitsmappe hat alles für uns verändert, wenn es um E-Mail-Marketing ging. Wir haben gelernt, wie wir unsere Liste erweitern, unser Publikum bedienen, eine echte Beziehung zu ihnen aufbauen und Affiliate-Produkte für sie einführen können. Wir haben unsere Einnahmen aus unserer E-Mail-Liste im ersten Monat nach dem Kauf dieser Arbeitsmappe verdoppelt.

Kern-Affiliate-Strategie – Ein weiteres erstaunliches Arbeitsbuch von Rosemarie, das Bloggern hilft, ihre Kern-Affiliate-Angebote für ihr Publikum zu finden. Erfahren Sie, wie Sie sich nur auf die Partnerprogramme konzentrieren können, die Ihr Publikum will und braucht, und verdienen Sie Geld.

Easy On-Page SEO – Sind Sie neu in SEO und fragen sich, wie Sie Ihre Artikel optimieren können, damit sie bei Google einen guten Rang einnehmen? Oder vielleicht bloggen Sie schon eine Weile und haben ein bisschen SEO gelernt, aber Sie sind immer noch verwirrt über einige Artikel. Nun, dann ist dieses Buch perfekt für Sie und Ihre Mission, in Google besser zu ranken und jeden Monat riesige Mengen an Traffic zu generieren. Dieses ebook ist für Anfänger und Fortgeschrittene konzipiert.

Easy Backlinks SEO – Der einfache Weg, um Whitehat Backlinks zu Ihrem Blog für eine stärkere SEO-Präsenz online zu bekommen. Erfahren Sie mehr als 30+ Taktiken, um Ihr Backlink-Portfolio zu erweitern und Ihre Domain-Autorität mit diesem super wertvollen eBook zu erhöhen.

HARO Strategy Guide & Templates – Unser eigenes eBook, das Sie Schritt für Schritt durch unsere Strategie zum Aufbau von Backlinks mit hoher Autorität mit HARO führt.

Beste Blogging- und Business-Bücher

Work Less Make More – Buchstäblich das beste Buch, das ich je gelesen habe. Es hat völlig verändert, wie ich meine Zeit sehe und wie ich damit so effektiv wie möglich umgehen kann. Dies ist ein Muss für alle Unternehmer zu lesen.

12 Week Year – Ein weiteres großartiges Buch, um zu lernen, wie man jedes Quartal nur ein paar Ziele setzt und viel mehr erledigt.

Die 10X-Regel – Wenn du Hilfe brauchst, um mehr Motivation zu finden und dich wirklich zu pushen, ist dies eine großartige Ressource.

Beste Blogging-Tools

ConvertKit – Als Blogger sollte Ihre E-Mail-Liste Ihre Priorität # 1 sein. Hier bauen Sie Vertrauen zu Ihren eingefleischten Fans auf, verdienen das meiste Geld und haben die vollständige Kontrolle darüber. Wir haben die Bedeutung unserer E-Mail-Liste nicht verstanden, bis wir Blog-Coaching von einer der größten Namen der Branche erhielten, Sarah Titus. Nachdem wir uns auf unsere E-Mail-Liste konzentriert hatten, verdienten wir doppelt so viel Geld. ConvertKit ist die Plattform, die 99% der professionellen Blogger nutzen, einschließlich uns selbst. Sie sind jeden Cent wert!

Canva – Einfach und leicht zu bedienende Grafik-Design-Software. Wir verwenden Canva für praktisch jede Grafik, die wir für unser gesamtes Unternehmen erstellen. Sie haben fantastische Vorlagen, um den schlechtesten Grafikdesigner da draußen perfekt zu machen.

Rückenwind – Wenn Sie Pinterest verwenden möchten, um den Traffic mit Ihrem Blog zu steigern, ist Rückenwind ein Muss. Es spart uns fast 20 Stunden pro Monat, indem wir unsere Pins im Voraus planen können. Die Analysen, die Sie im Backend erhalten, helfen Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um Ihr Pinterest-Konto schnell zu erweitern (sehen Sie sich dieses Video an).

KWFinder – Die erste Keyword-Software, mit der wir Keyword-Recherchen, Wettbewerbsanalysen und SERP-Analysen durchführen konnten. Wenn Sie keine Lust haben, mit einer Software wie AHRefs oder SEMrush 100 US-Dollar pro Monat zu bezahlen, ist dies die perfekte Alternative und bietet alle Funktionen, die ein Blogger benötigt.

Buffer – Eine weitere große zeitsparende Plattform. Facebook Instagram Wir verwenden Buffer, um alle unsere Facebook-, Twitter- und Instagram-Posts zu planen. Ich verbringe jetzt vielleicht 1-2 Stunden pro Woche damit, Beiträge in sozialen Medien zu planen. Ein fantastischer Social Media Scheduler.

Google Drive – Die Plattform, auf der wir alles mit unserem Blog speichern, bearbeiten, kopieren und zusammenarbeiten. Einfach zu bedienen und Cloud-basiert, damit Sie wissen, dass alles automatisch gespeichert wird.

Asana – Eine erstaunliche All-in-One-Projektmanagement-Software, von der alle Online-Geschäftsinhaber profitieren können. Verwenden Sie es als Inhaltskalender, verfolgen Sie Ihren Social-Media-Zeitplan, lagern Sie Aufgaben aus, erstellen Sie Schulungen, legen Sie Dokumente ab und vieles mehr. Klicken Sie hier, um mein Asana-Übersichtsvideo anzusehen.

Trello – Die erste Projektmanagement-Software, die wir verwendet haben. Trello hat uns dabei geholfen, Systeme und Workflows zu erstellen und alles, was wir mit unserem Blog tun, zu organisieren. Klicken Sie hier, um mein Trello-Übersichtsvideo anzusehen.

Fiverr – Wir verwenden Fiverr seit Jahren! Es ist ein unglaublicher Marktplatz für Freiberufler für praktisch jede denkbare Aufgabe. Sie möchten ein neues Plugin installiert, Grafiken erstellt, Artikel geschrieben, Suchmaschinenoptimierung oder sogar Website-Anpassungen? Fiverr ist ein großartiger Ort, um es zu erledigen.

Beste Blog-Themen

Wenn Sie zum ersten Mal mit einem kostenlosen Thema beginnen, ist dies in Ordnung. Aber Sie werden bald feststellen, dass Sie sehr begrenzt sein werden, wie viel Sie es anpassen können.

Ein Premium-Thema wird höchstwahrscheinlich Ihre erste Investition in Ihr Blog sein und eine kluge.

Theme Forest – Entdecken Sie Zehntausende von Premium-WordPress-Themes, die Sie nach Ihren Wünschen anpassen können.

Genesis Child Themes – Für fortgeschrittene Blogger, wenn Sie Ihren Blog wirklich auf die nächste Stufe bringen möchten. Als wir unser Website-Redesign durchführten, hatten wir ein benutzerdefiniertes Genesis-Thema von Chelsea bei Swoon and Co.

Beste Blogging-Plugins

Mit WordPress ist es unglaublich, wie viele Plugins Ihnen zur Verfügung stehen. Grundsätzlich ist alles, was Sie sich vorstellen können, wahrscheinlich ein Plugin, das helfen kann.

Bitte beachten Sie, dass weniger mehr ist, wenn es um die Seitengeschwindigkeit und die Optimierung Ihrer Website geht, wenn es um Plugins geht.

Seien Sie also selektiv und verwenden Sie nur Plugins, die sich mit vielen Bewertungen und aktuellen Updates bewährt haben.

Rank Math – Das perfekte Plugin für Anfänger Blogger zu verwenden, um die Grundlagen der SEO zu lernen.

WordFence – Ein All-in-One-Sicherheits-Plugin, das die Mehrheit der Blogger verwendet.

Short Pixel – Das beste Bildkomprimierungs-Plugin auf dem Markt.

WordPress Rocket – Ein großartiges Plugin zur allgemeinen Optimierung, mit dem Sie die Ladezeiten Ihrer Blogs verlängern und eine bessere Benutzererfahrung erzielen können.

Broken Link Checker – Ein einfaches Plugin, das die Links auf Ihrer Website scannt und überprüft, um sicherzustellen, dass Sie den Überblick über defekte Links behalten.

Pretty Links – Das beste Affiliate-Marketing-Plugin, um den Überblick zu behalten und Ihre Affiliate-Links „hübsch“ zu machen.

AmaLinkPro – Perfekt für schwere Amazon Affiliate-Websites und Nischen-Websites.

Elementor – Das beste Page Builder Plugin auf dem Markt.

Akismet – Ein großartiges Plugin, um Spam-Kommentare in Ihrem Blog zu verhindern.

Social Pug – Wir haben fast ein halbes Dutzend Social Share Plugins ausprobiert, bevor wir Social Pug gefunden haben. Zweifellos sind sie das beste Social Share Plugin zu verwenden.

Was würde Seth Godin tun – Ein fantastisches Plugin, um ein zeitlich begrenztes Angebot zu bewerben oder sich oben in Ihren Blog-Posts anzumelden.

VaultPress – Mit einem täglichen Backup Ihrer Website ist nicht etwas zu knausern. VaultPress ist eine großartige Option, um Ihre harte Arbeit zu einem günstigen Preis zu schützen. Facebook–Seite

BONUS: Kreative Möglichkeiten, online Geld zu verdienen, während Sie Ihr Blog erweitern

Starten Sie eine Facebook-Seite Hektik – Möchten Sie mit Facebook Geld verdienen. Es gibt viele Kleinunternehmer, die Marketinghilfe benötigen. Der perfekte flexible Side Hustle, den jeder starten kann.

Teach for VIPKID – Wenn Sie gerne mit Kindern arbeiten und einige Lehrerfahrung haben, warum nicht verdienen bis zu $22 / Stunde Englischunterricht online?

Werden Sie ein freiberuflicher Schriftsteller – Freiberufliches Schreiben kann eine unglaubliche Nebenbeschäftigung sein. Verdienen Sie je nach Erfahrung zwischen 0,10 und 0,20 USD pro Wort.

Korrektor werden – Lieben Sie es zu lesen? Warum nicht dafür bezahlt werden, andere Arbeiten zu lesen und Rechtschreib- / Grammatikfehler zu finden. Sie können leicht ein paar hundert Dollar pro Monat in Ihrer Freizeit verdienen.

Werden Sie Pinterest VA (Virtual assistant) – Lieben Sie es, den ganzen Tag und die ganze Nacht auf Pinterest zu sein? Warum nicht anderen Online-Geschäftsinhabern helfen, ihr Geschäft mit Ihren Pinterest-Fähigkeiten zu vermarkten?

Flip-Artikel bei Ebay und Amazon – Lieben Sie es, Gebrauchtwaren einzukaufen und nette Dinge zu finden, die Sie in Bargeld verwandeln können? Starten Sie noch heute Ihr eigenes Flipping-Geschäft!

Starten Sie ein Buchhaltungsgeschäft – Arbeiten Sie gerne mit Zahlen? Warum nicht eine legitime Arbeit von zu Hause aus als Buchhalter beginnen?

Nehmen Sie an Online-Umfragen teil – Der perfekte Nebenjob, während Sie fernsehen, in der Arztpraxis warten oder sogar auf der Toilette sitzen. Ja, Sie können Geld verdienen, während Sie das Badezimmer benutzen.

Abschließende Gedanken zu Blogging-Ressourcen

Wie Sie sehen, haben wir einen guten Cent dafür ausgegeben, uns weiterzubilden und neue Fähigkeiten zu erlernen, um unseren Blog zu erweitern.

Es ist tatsächlich etwas, von dem wir denken, dass eine Reihe von Bloggern es am Anfang nicht tun, was sie zurückhält.

Wir verstehen es Wir waren im selben Boot und kämpften fast sechs Monate lang, bevor wir unsere erste Blogging-Ressource kauften.

Wir haben das immer gesagt, aber wenn Sie wirklich ein Vollzeit-Blogger werden und von zu Hause aus ein Vollzeiteinkommen erzielen möchten, müssen Sie Ihren Blog wie ein Geschäft behandeln.

Sie müssen Geld in sie investieren, um damit Geld zu verdienen. Es ist schwer zu tun, wenn Sie zum ersten Mal wegen all der Unbekannten anfangen.

Aber nehmen Sie es von uns, Geld in Ihren Blog zu investieren, ist eine unglaubliche Möglichkeit, schnell Erfolg zu haben.

Machen Sie nicht die gleichen Fehler, die diese erfahrenen Blogger gemacht haben, als sie ihre Blogs gestartet haben.

Bitte nehmen Sie sich eine Minute Zeit und treten Sie unserer privaten Blogging-Community bei. Wir haben einige der besten Experten in der Branche, die bereit und in der Lage sind, alle Fragen zu beantworten, die Sie zum Wachstum Ihres eigenen profitablen Blogs haben.

KOSTENLOS Erstellen Sie eine profitable Blog-Arbeitsmappe

Die bewährten Expertenstrategien, die Sie benötigen, um Ihren kämpfenden Blog in ein lebensveränderndes profitables Geschäft zu verwandeln!

95anteile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.